Wir über uns

MTR+ ist eine ISO-zertifizierte Vertriebsgesellschaft, die sich auf die Entwicklung, Produktion und Verkauf von Geräten zur Elektrostimulation spezialisiert hat. Die Firma wurde 2001 in Berlin mit dem Ziel gegründet, dem Fachhandel qualitativ hochwertige digitale Elektrostimulationsgeräte zu moderaten, äußerst wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten.
Basierend auf langjährigen Erfahrungen mit Elektrostimulation auf dem medizinischen Sektor als Partner von Ärzten, Patienten und Krankenkassen hat MTR+ ursprünglich die Markteinführung der Geräte der "MTR plus"-Serie in den deutschen Markt betrieben.

Die "Bravo"-SerieIntensiver Kontakt zu vielen Ärzten und Patienten aber insbesondere auch die wirklich hervorragende Kooperation mit einigen unserer professionellen Kunden haben dazu geführt, dass wir zum Ende des Jahres 2003 in der Lage waren, mit der Bravo-Serie eine völlig neue Modellreihe von Elektrostimulationsgeräten im zeitgemäßen Design zu präsentieren. Inzwischen können wir eine stetig gewachsene Zahl zufriedener Fachhandels-Kunden zu unseren Partnern zählen, die mit dieser mittlerweile bewährten Modellreihe gute Erfahrungen gemacht haben. Die Geräte erfüllen die Erwartungen der Ärzte und werden auch von den Patienten aufgrund der einfachen Handhabbarkeit, der Programmvielfalt und des hohen Sicherheitsniveaus sehr gut angenommen.
Bedingt durch die Fortschreibung des Hilfsmittelverzeichnisses haben wir in unseren TENS, EMS und Inkontinenztherapiegeräten jetzt auch eine "Real Time Clock" (RTC) integriert, die es dem Therapeuten nicht nur ermöglicht, einen globalen Überblick über die Behandlungsdaten seines Patienten zu erhalten und/oder sich Details der einzelnen Behandlungssitzungen anzuschauen, sondern auch die entsprechende zeitliche Zuordnung erlaubt.

Die Geräte der "Bravo"-Serie haben für jede Zielsetzung noch einmal optimierte Festprogramme und bieten zudem dem erfahrenen Nutzer die Gelegenheit, sich mehrphasige Programme entsprechend seinen individuellen Wünschen selbst zu konfigurieren, zu speichern und ggf. wieder zu ändern.
Im April 2016 hat der GKV-Spitzenverband entschieden, DoloBravo, RehaBravo und BioBravo in das Hilfsmittelverzeichnis aufzunehmen. DuoBravo und SineBravo
Ein spezielles Gerät ist das MyoBravo. Dieser Stimulator beinhaltet nicht nur 23 Festprogramme zur Muskelstimulation, die Muskel- und Kraftaufbau auf medizinischer Grundlage zum Ziel haben, sondern bietet zusätzlich noch Schmerztherapie- und Inkontinenztherapie-Programme und gestattet auch die bereits beschriebene Eigenkonfiguration. Durch die Kombination verschiedener Therapiearten ist MyoBravo vielseitig nutzbar und erfreut sich großer Beliebtheit im Exportgeschäft. Da es auch spezielle Programme zur Durchblutungsförderung, Muskelregeneration und Entschlackung enthält, kann es sowohl für den medizinischen als auch für den sportlichen Bereich variabel und effektiv eingesetzt werden.

Die "Lito"-SerieDas Lieferprogramm ist in 2012 um insgesamt 6 weitere Modelle erweitert worden. Wir hatten bereits zur MEDICA 2011 sowohl das SineBravo, ein zweikanaliges Biofeedbackgerät, als auch das DuoBravo, ein ebenfalls zweikanaliges Gerät für die EMG-getriggerte Stimulation, präsentiert. DuoBravo ist komfortabel und trotzdem denkbar einfach in der Handhabung. Nun sind noch 4 Geräte der Lito-Serie hinzugekommen. Der immens gestiegene Preisdruck auf den Gesundheitsmarkt hat uns veranlasst, eine neue günstige Modellreihe zu entwickeln, die dennoch den Anforderungen des deutschen Hilfsmittelverzeichnisses und der Richtlinie 93/42/EWG gerecht wird. Dolito (TENS), Rehalito (EMS) und Biolito (Inkontinenztherapie) wurden ebenfalls im Hilfsmittelverzeichnis gelistet. Die Serie wird durch das multifunktionale Myolito ergänzt.

Wir freuen uns, dass auch der neue Stimulator für die Peronaeus-Behandlung, PeroBravo, mittlerweile weltweit gefragt ist und sich bereits vielfach in der Praxis bewährt hat. Mit diesem Gerät ist es möglich, von der Anfangsbehandlung mit langen Einzelimpulsen unterschiedlicher Form (Dreieck, Trapez) über mittlere und kurze Rechteckimpulse bis hin zum Gehtraining mit Fußschalter jedes Stadium der Behandlung abzudecken. Es ist für den Nutzer sehr einfach zu bedienen und wird zu attraktiven Konditionen angeboten.

Von unserem verkehrsgünstigen Standort im Süd-Westen Berlins aus wollen wir auch in Zukunft dem Fachhandel in aller Welt als vertrauensvoller Partner zur Seite stehen. Wir freuen uns auf jeden neuen Vertriebspartner, der unsere Philosophie - hochwertige Qualität zu marktgerechten Preisen zu verkaufen - teilt.

 

Umweltschutz

Die MTR+ Vertriebs GmbH möchte ihrer gesellschaftlichen Verantwortung zum Schutz der Umwelt und menschlichen Gesundheit gerecht werden und fühlt sich dem Schutz der Umwelt verpflichtet.

Die MTR+ Vertriebs GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, ihre Prozesse umweltgerecht zu gestalten und natürliche Ressourcen zu schonen. Ziel unseres Umweltmanagements ist es:

  • Verantwortung für die Umweltverträglichkeit unserer Produkte zu übernehmen und insbesondere RoHS-konforme Produkte herzustellen.
  • Abfallerzeugung und Emissionen soweit wie möglich zu vermeiden.
  • gebrauchte Elektro- und Elektronikgeräte aus unserer Produktion ebenso zurückzunehmen und wiederzuverwerten oder fachgerecht zu entsorgen wie deren Batterien.
  • unvermeidbare Abfälle zu trennen und möglichst einem Recycling zuzuführen.
  • unsere Mitarbeiter für die Notwendigkeit des Umweltschutzes zu sensibilisieren, um möglichst auch außerhalb des Unternehmens umweltbewusstes Verhalten zu fördern.